Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Sonntag, 16.06.2024:
 Musik
HEUTE | Sonntag | 16.06.2024 | 15.00 Uhr
Orgelkonzert mit 4 Händen und 4 Füßen Konzert zum westfälischen Orgeltag
Helga Maria Lange und Wilfrie Gerds spielen selten gehörte Werke für 4 Hände und 4 Füße. Anschließend gibt es eine Orgelführung für Kinder.
St. Marienkirche Siegen, Löhrstr. 23 -
Veranstalter: Förderkreis Kirchenmusik St. Joseph Siegen-Weidenau e.V.
Veranstaltungs-ID: 54238 
HEUTE | Sonntag | 16.06.2024 | 16.00 Uhr
Die Band der Gegensätze SatinBlue
SatinBlue spielen ihre eigene Musik. Und wenn es eines Stempels bedürfte, so müsste man die Band eine „Singer-/Songwriter-Band“ nennen. In Wahrheit aber ist SatinBlue eine Band der Gegensätze. Auf himmlische Folkpop-Hymnen folgt zarte Entschleunigungsmusik; nach rauen Songwriter-Songs hält die Band mit raffinierten Fingerpicking-Perlen inne. Hier und da ein bisschen Mundharmonika, ein kleines bisschen Blues, eine ganz kleine Prise Country. Songs, die angenehm klischeefrei daherkommen, ausgestattet mit intelligenten Texten, ebenso intelligent arrangiert und wunderbar gesungen. Immer berührend, nie rührselig. SatinBlue präsentieren ihre Songs charmant als unaufgeregtes Spektakel, dem beizuwohnen große Freude bereitet. Besetzung: Karsten Burkardt (voc, harp), Volker Hirsch (git), Stefan Weyel (keys), Folker Albrecht (bass), Florian Schnurr (dr, voc)
Dreslers Park Kreuztal 02732-51429
Veranstalter: Stadt Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 55350 bsw
HEUTE | Sonntag | 16.06.2024 | 16.00 Uhr
Sonntagnachmittag um 4 Claudia Lino – Italienischer Flair trifft Moderne
Die in Frankfurt geborene Sängerin hat italienische Wurzeln und ist musikalisch in den 70/80er Jahren zu Hause. Unter diesem Einfluss entstehen auch ihre eigenen Songs, mit denen sie ihr Publikum zum Tanzen verführen will. Als Solokünstlerin hat sie sich dem Discofox verschrieben und bringt hier moderne Klänge zu neuen und altbewährten Songs aus Italien, Deutschland und dem englischsprachigen Raum! Das hat Sie in den vergangenen Jahren im deutschsprachigen Raum, aber auch international in Spanien, Italien, der Schweiz, Österreich, Bulgarien und auf einigen Kreuzfahrten im Mittelmeer auf der Bühne präsentiert. Sie können sich auf eine Brise Urlaub, Sonne, Meer und Amore freuen und einen Nachmittag in Erinnerungen schwelgen.“
Schlosspark am Oberen Schloss, Zeltarena 0271 404-1529
Veranstalter: KulturSiegen
Veranstaltungs-ID: 55359 bsw
HEUTE | Sonntag | 16.06.2024 | 19.00 Uhr
CHORAL EVENSONG: ZUM ORGELTAG WESTFALEN
Die Liturgie des musikalischen Abendgottesdienstes nach anglikanischem Vorbild ist geprägt vom Gesang und der Musik der Orgel. Der Evensong am dritten westfälischen Orgeltag rückt das vielseitige Kircheninstrument in besonderer Weise in den Fokus, zusammen mit feierlicher und festlicher Chormusik. Eintritt frei – Spende erbeten
Ev. Martinikirche Siegen, Grabenstraße 27 0271 2380127
Veranstalter: Bach-Chor Siegen
Veranstaltungs-ID: 53735 bsw
 Theater/Kleinkunst
HEUTE | Sonntag | 16.06.2024 | 15.00 Uhr
Doktor Dolittle und seine Tiere Theater für Kinder
John Dolittle lebt in London und arbeitet als Arzt für Menschen. Seine Liebe zu Tieren und seine Bereitschaft, sie bei sich aufzunehmen, vergrault jedoch seine Patientinnen und Patienten. Schließlich entscheidet sich der Arzt, nur noch Tiere zu behandeln, wobei ihm der Papagei Polynesia hilft, indem er Dolittle die Sprache der Tiere lehrt. Als bei den Affen in Indien eine Krankheit ausbricht, macht sich der Doktor mit Polynesia und weiteren Tieren auf den Weg dorthin. Dort trifft er auf den indischen König, der Dolittle die Weiterreise aufgrund schlechter Erfahrungen mit anderen Menschen, die nicht zu seinem Volk gehören, verbietet und ihn ins Gefängnis sperrt. Die Tochter des Königs erfährt aber von der wichtigen Mission Dolittles und hilft ihm und seinen Tieren zu fliehen, sodass der Doktor endlich zu den kranken Affen reisen kann. Schafft er es die Affen zu heilen? Wie reagiert der König, als er entdeckt, dass nicht nur Dolittle, sondern auch seine Prinzessin verschwunden ist? Und schafft es Dolittle wieder nach Hause? | Fantasievolles Kindertheaterstück von Britt Löwenstrom, frei nach dem Kinderbuch von Hugh Lofting, Inszenierung Britt Löwenstrom | Spielleitung Chiara Gieseler & Franzi Köster | Regie-Assistenz Andrea Geldsetzer
Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg e.V., Kuhlenbergstrasse 26, 57258 Fre 02734/4797 3333
Veranstalter: Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 55274 bsw
 Vorträge
HEUTE | Sonntag | 16.06.2024 | 15.00 Uhr
Dr. Marlies Obier Vortrag über Theodor Fontane
Theodor Fontane (1819-1898) Ganze Generationen kennen seine berühmte Ballade „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ und seinen großen Roman „Effie Briest“. Doch Fontanes literarisches Werk ist sehr viel umfangreicher und gibt einen Blick in die ferne Zeit der Gründerjahre. Theodor Fontane war ein ausgesprochener Vielschreiber, als Journalist, Kriegsberichterstatter, Theaterkritiker und Schriftsteller arbeitend. Dies war ganz natürlich, denn nachdem er sich entschlossen hatte, frei im schreibenden Beruf tätig zu sein, war er darauf angewiesen, einzig mit ihm Geld zu verdienen. „Ein Apotheker, der anstatt von seiner Apotheke von der Literatur leben will, ist wohl das Tollste, was es gibt“, lächelte er über sich selbst. Sein schreibendes Leben gelang ihm sehr gut. Vor allem seine Romane, die er im Alter schrieb, haben noch heute einen zeitlosen Reiz und wurden an ihren Originalschauplätzen in Berlin oder der Mark Brandenburg verfilmt.
Neue Römergalerie, Nassauische Str.8, Burbach 02736/4588
Veranstalter: Kulturbüro Burbach
Veranstaltungs-ID: 55362 bsw
 Film
HEUTE | Sonntag | 16.06.2024 | 20.00 Uhr
Ein Glücksfall
Auf den ersten Blick sind Fanny (Lou de Laâge) und Jean (Melvil Poupaud) das perfekte Ehepaar. Beide haben Erfolg im Beruf, leben in einer prächtigen Wohnung und sind in der Pariser Gesellschaft angesehen. Doch der Schein trügt: Jean betrachtet Fanny als seine Trophäe, die seinen Auftritten durch ihre Schönheit und Eleganz Glanz und Glamour verleiht. Diese Situation schreit geradezu nach einer Affäre, und so kommt es dann auch: Zufällig trifft Fanny ihren Schulfreund Alain (Niels Schneider) wieder, und zwischen ihnen entwickelt sich eine leidenschaftliche Romanze. „Eine schöne Überraschung: Woody Allens neuer Film, sein 50. und vermutlich letzter, komplett in französischer Sprache und mit einem französischen Cast gedreht, aber ansonsten mit all seinen bekannten und beliebten Stilelementen, ist Komödie, Thriller und Romanze zugleich.“ (Programmkino.de) „Mit seiner tragikomischen Geschichte um Liebe, Verbrechen und Schicksal läuft Woody Allen noch einmal zu Hochform auf.“ (epd Film)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467  [Karten]
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 55382 
HEUTE | Sonntag | 16.06.2024 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen
Alles steht Kopf 2 / They See You / Bad Boys: Ride or die / Late Night with the Devil / Furiosa: A Mad Max Saga / IF: Imaginäre Freunde / Nightwatch: Demons Are Forever / Tarot - Tödliche Prophezeiung / Beautiful Wedding / Garfield - Eine Extra Portion Abenteuer / Planet der Affen: New Kingdom / Das Geheimnis von La Mancha / Knock Knock Knock / The Fall Guy / Challengers - Rivalen / Back to Black / Chantal im Märchenland / Kung Fu Panda 4 / Ella und der schwarze Jaguar |Nicht jeder Film läuft an jedem Tag der Woche. Genaue Anfangszeiten finden Sie auf https://www.cinestar.de/kino-siegen.de
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0271 23638406  [Karten]
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 55421 
 Märkte/Feste
HEUTE | Sonntag | 16.06.2024 | 11.00 - 18.00 Uhr
Trödelmarkt Freudenberg Trödeln bei XXXLutz Zimmermann Express
Du besuchst gerne Flohmärkte und kennst den Freudenberger Flohmarkt auf dem Gelände XXXLutz Zimmermann Express auf der Bühler Höhe noch nicht? Dann wird es aber höchste Zeit, dem Freudenber Trödelmarkt einen Besuch abzustatten. Traditionell findet sich hier ein reiches Angebot an echtem, alten Trödel, ein großes Angebot an guten Second Hand Klamotten und allerlei Rares, Brauchbares und Schönes. Überwiegend bieten Hobby Händler aus Freudenberg und der näheren Umgebung all diejenigen Dinge an, die den Besuch eines Trödelmarktes zu einem lohnenden Erlebnis machen. Das Klönen mit Bekannten und Freunden, die Imbissleckereien und die tolle Atmosphäre lassen mit Sicherheit keine Langeweile aufkommen und machen den Flohmarktbesuch zu einem Erlebnis. Wer selbst noch als Anbieter teilnehmen will, der kann sich unter www.gs-maerkte.de informieren oder auch telefonisch unter 0160 1228423.
Parkplatz XXXLutz/Zimmermann Express, Bühler Höhe 8 , 57258 Freudenberg 0160 1228423
Veranstalter: GS-Märkte
Veranstaltungs-ID: 55325 
 Natur
HEUTE | Sonntag | 16.06.2024 | 11.00 - 17.00 Uhr
Tag der offenen Gartentüren in Wilnsdorf
Auch in diesem Jahr veranstaltet die Gemeinde Wilnsdorf wieder einen „Tag der offenen Gartentüren“. Insgesamt vier Gartenbesitzer*innen laden dazu ein, unterschiedliche Gartenstile kennenzulernen. Die drei in Obersdorf/Rödgen, Rudersdorf und Wilden geöffneten Gärten verbinden allesamt Natur und Kunst. In Wilnsdorf kann ein Bonsaigarten aus heimischen Gehölzen besichtigt werden. Der „Tag der offenen Gartentüren“ ist eine wunderbare Gelegenheit, sich von der Schönheit und Vielfalt der Gärten inspirieren zu lassen, sich wertvolle Tipps und Tricks für den eigenen Garten zu holen oder einfach nur einen schönen Tag im Freien zu verbringen. | Der Eintritt ist frei.
Gemeinde Wilnsdorf, Marktplatz 1 02739 802246
Veranstalter: Gemeinde Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 55331 
 Ausstellungen
14.03.2024 bis 30.06.2024
18.30 Uhr
"Gold" von Heidrun Fincks Die Netphener Kunstschulleiterin Heidrun Fincks präsentiert unter dem Titel "Gold" ihre Kunstwerke auf Leinwand. Über sich selber sagt sie: "Die Malerei ist meine Leidenschaft. Ich liebe es, kleine feine Farbübergänge zu malen, Kontraste in Bilder hinein zu legen, Emotionen zu zeigen, manches mit einem Augenzwinkern, manches zum Nachdenken und vieles zum »Gern -Anschauen«." Angefangen von Aquarell über Acrylmalerei, malt sie heute hauptsächlich mit Öl. | Eintritt frei
Kleiner Sitzungssaal des Rathauses Netphen, Amtsstraße 2 + 6,Netphen 02738/603-111
Veranstalter: Kulturforum Netphen
Veranstaltungs-ID: 53045 
22.05.2024 bis 30.09.2024
dauerhaft sichtbar
KUNSTSOMMER 2024 disPlayEine ortsspezifische Malerei mit Wechselausstellung Kooperation der Stadt Siegen/Kultur Siegen, der Universität Siegen/Fachbereich Künstlerische Strategien im öffentlichen Raum&Kulturelle Bildung im Rahmen des Projektes WANDERSPACE, mit der Siegener Versorgungsbetrieben GmbH. Empfang am 22.5. um 18:00 Uhr, Morleystraße 29, 57072 Siegen Künstlerinnengespräch mit Valeria Fahrenkrog Empfang am 21.8. um 18:00 Uhr, Morleystraße 29, 57072 Siegen Künstlerinnengespräch mit Julia Bünnagel
am Gebäude der Siegener Versorgungsbetriebe GmbH (SVB), Morleystraße 29, Siegen 01783585704
Veranstalter: Universität Siegen | wanderspace
Veranstaltungs-ID: 55244 
05.06.2024 bis 07.07.2024
Di. - Sa.: 14.00 - 18.00 Uhr | So. & feiertags 11.00 - 13.00 Uhr + 14.00 - 18.00 Uhr
Larger than life Unter dem Titel „Larger than life“ präsentieren Studierende des Fachs Kunst der Universität Siegen ab kommendem Mittwoch in der Städtischen Galerie Haus Seel eine Vielzahl vorwiegend fotografisch basierter Arbeiten, die sich in künstlerischer Auseinandersetzung den Architekturmodellen widmen, die mit der Akkuratesse technischer Zeichnungen heute mit Hilfe von CAD-Programmen erstellt werden. Die Ausstellung unternimmt darüber hinaus einen interdisziplinären Brückenschlag zu den Forschungen des Instituts Wasser und Umwelt der Universität Siegen. Die Ausstellung wurde erarbeitet unter Leitung von Professorin Uschi Huber und wird bis zum 07. Juli zu sehen sein.
Städtische Galerie Haus Seel, Kornmarkt 20, Siegen -
Veranstalter: Universität Siegen
Veranstaltungs-ID: 55314 
03.05.2024 bis 29.09.2024
Dienstag- Sonntag, 10.00 - 17.00 Uhr
Siegen. Fremde? Heimat? Siegen ist eine vielfältige Stadt und Migration ist ein selbstverständlicher Teil der Stadtgeschichte. Mit der Sonderausstellung Siegen. Fremde? Heimat? wird dies zum 800-jährigen Jubiläum der Stadt erstmalig im Siegerlandmuseum sichtbar. Persönliche Gegenstände von Menschen mit Migrationserfahrungen treten in einen Dialog mit Objekten aus der Dauerausstellung, und dies nicht nur im übertragenen Sinn: Denn von den Geschichten, Erinnerungen, Erlebnissen und Kontexten, von denen die Objekte Zeugnis ablegen, erzählen die Objekte selbst! Und sie lassen dabei die Grenzen zwischen dem vermeintlich “Eigenen” und vermeintlich “Fremden” verschwimmen…
Siegerlandmuseum, Oberes Schloss 2, Siegen +49 271 404 1900
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 54623 
09.06.2024 bis 07.07.2024
Mi. 13.00 - 17.00 Uhr | So. 10.00 - 18.00 Uhr
Ein Kunstwerk aus Holz großes Mähdrescher -Holzmodell8-9 Stunden täglich hat Heinz Wunderlich aus Wilnsdorf-Wilden in seiner Werkstatt verbracht, um den Matador Gigant langsam aus Holz entstehen zu lassen. Entscheidend sind die vielen Details, die den Betrachter immer wieder zum Staunen bringen. 10.000 Einzelteile aus Esche fügen sich zu einem harmonischen Miteinander zusammen. Ein solches Wunderwerk der Handwerkskunst darf man nicht verstecken. Daher hat sich Heinz Wunderlich auch entschlossen, den Mähdrescher vier Wochen lang im Technikmuseum Freudenberg auszustellen. An den Sonntagen und mittwochs nachmittags können die Besucher die Maschine in Betrieb sehen.
Technikmuseum Freudenberg, Olper Straße 5a 0178 160 5480
Veranstalter: Technikmuseum Freudenberg
Veranstaltungs-ID: 55222 
03.06.2024 bis 03.07.2024
Mo.-Fr.: 9-19 Uhr, Sa.: 10-13 Uhr
Wiederaufbau Siegen Während des Bombenhagels am 16. Dezember 1944 und dem darauffolgenden Feuersturm wurde das historische Siegen nahezu vollständig zerstört. Die Ausstellung zeigt die Erfolgsgeschichte des Wiederaufbaus Siegens, der aus heutiger Sicht als beispielhafte Lösung im traditionellen Stil betrachtet werden kann. Die Beibehaltung des Stadtgrundrisses, der Parzellierung aber auch die Erhaltung der prägenden Merkmale der Architektur - die steilen Schieferdächer und weißen Wandflächen waren wesentliche Prinzipien der Planungen. Auch die Rekonstruktion der Schlösser, der Kirchen und des Rathauses haben wesentlich zum positiven Image des heutigen Siegens beigetragen. Eintritt frei!
KrönchenCenter Siegen, Markt 25 0271-23415717
Veranstalter: Universitätsstadt Siegen
Veranstaltungs-ID: 54631 
28.04.2024 bis 23.06.2024
So 15 - 17 Uhr, jeden 2. So im Monat 10 - 12 Uhr
Kunstschaffende der Wittgensteiner Kunstgesellschaft stellen aus Johanna Breidenstein / Elis Demuth / Jutta Dornhöfer / Karin Fischer Karola Gücker / Helga Kirsch / Roswitha Kunze / Hildegard Leopold / Michaela Mühmel / Eva Elena Müller / Gigi Scheitza / Hans-Ludwig Schönbrodt Marion Strietzel / Bettina Warnecke
Heimatmuseum Netpherland, Stadt Netphen, Lahnstraße 47 .
Veranstalter: Wittgensteiner Kunstgesellschaft
Veranstaltungs-ID: 54830 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Juni 2024>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de